Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
Ostfriesland BIO Bio Logo
Ostfriesland BIO
Typischer Ostfriesentee mit einem kräftigem und würzigen Geschmack. Ideal mit Milch und Kluntjes zu genießen.
Inhalt 100 Gramm
4,75 € *
ostfriesentee-entkoffeiniert
Entkoffeinierter Schwarztee Ostfriesische Mischung
Eine Ostfriesen Mischung, die nach traditionell ostfriesischem Rezept gemischt und schonend entkoffeiniert wurde. Der vollmundige, feinwürzige Geschmack entsteht durch die ausgewogene Mischung. Die rot-braune Tassenfarbe ist typisch für...
Inhalt 100 Gramm
4,95 € *
Ostfriesen Broken
Ostfriesen Broken
Was zeichnet einen typischen Ostfriesentee aus? Ein kräftig, molliger Geschmack bei einem rot-braunen Aufguss. Genau diese Eigenschaften besitzt unser Ostfriesen Broken, der nach einem traditionellen Mischverhältnis hergestellt ist....
Inhalt 500 Gramm (1,50 € * / 100 Gramm)
7,50 € *
Ostfriesische Blattmischung
Ostfriesische Blattmischung
Aus den besten Assam-Tees der Ernteperiode wird dieser hochwertige Ostfriesen Blatt-Tee zusammengestellt. Dieser Blatt-Tee zeichnet sich durch seinen angenehm-kräftigen Geschmack und rot-brauner Aufguss-Farbe aus. Am besten mit Milch und...
Inhalt 500 Gramm (1,50 € * / 100 Gramm)
7,50 € *
Ostfriesen Goldblatt
Ostfriesen Goldblatt
Ein hochwertiger Ostfriesentee, der nach traditionell ostfriesischem Rezept gemischt und hergestellt wurde. Der vollmundige, feinwürzige Geschmack entsteht durch die ausgewogene Mischung. Die rot-braune Tassenfarbe ist typisch für den...
Inhalt 100 Gramm
3,80 € *

Ostfriesentee – Ein Tee, so unverwechselbar wie Land und Leute

Bereits um 1750 importierten die Ostfriesen verschiedene Teesorten aus Indien und mischten daraus ihren unverwechselbaren Ostfriesentee. Auch heute noch lieben die Ostfriesen „ihren“ Tee – im Durchschnitt trinkt jeder Ostfriese etwa 290 Liter im Jahr. Das entspricht ungefähr dem 12-fachen des durchschnittlichen Teekonsums in Deutschland.

Ostfriesentee ist in der Regel kräftiger als etwa Darjeeling Tee im Geschmack. Die Ostfriesentee-Mischungen bestehen hauptsächlich aus Assam-Mischungen, die einen würzigen, mitunter malzigen und sehr dunklen Tee ergeben. Auch Tees aus Ceylon und Darjeeling werden für die Ostfriesentee-Mischungen verwendet.

Wer seinen Ostfriesentee standesgemäß trinken und zubereiten will, der macht es auch wie die Ostfriesen.
Für die Zubereitung von einem Liter Ostfriesentee geben Sie etwa 6 gehäufte Teelöffel Ostfriesentee in eine Porzellankanne. Wärmen Sie die Kanne vor, so kann sich das Aroma des Tees besser entfalten und der Tee bleibt länger heiß. Geben Sie anschließend kochend heißes Wasser auf den Tee. Aber nur soviel, dass die Teeblätter knapp bedeckt sind. Anschließend lassen Sie den Tee 3 bis 5 Minuten ziehen. Je nachdem, wie lange Sie den Tee ziehen lassen, wirkt der Tee entweder belebend oder beruhigend. Nach der gewünschten Ziehzeit gießen Sie einen Liter kochendes Wasser in die Kanne.

Wie wird ein Ostfriesentee getrunken?

Ganz typisch ostfriesisch wird der Ostfriesentee mit Kluntjes, dem großen, weißen Kandis gesüßt. Geben Sie 1 bis 2 Stücke davon in die Tasse, bevor Sie den Tee hineingießen. Nachdem Sie den Tee in die Tasse gegeben haben, wird es Ihnen der Kluntje mit einem leisen Knistern danken. Spüren Sie den ostfriesischen Flair, der sich langsam mit jeder Tasse Tee, die Sie eingießen, in Ihren eigenen 4 Wänden ausbreitet.
Zu guter Letzt geben Sie nach typisch ostfriesischer Art einen Löffel ungeschlagener Sahne an den Innenrand der Tasse. Lassen Sie die Sahne langsam am Rand der Tasse in den Tee hineinlaufen. Mit den Ostfriesentee-Mischungen von Rauf-Tee steht einem ungetrübten Teevergnügen nach Ostfriesenart nichts mehr im Wege.
Zuletzt angesehen

Telefonischer Service
Erreichbar unter 04203 - 43177
Mo-Fr. 08:00 - 16:00 Uhr

Kontakt
Zum Kontaktformular
E-Mail an: info@rauf-gourmet.de