Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
Assam FOP BIO Bio Logo
Assam FOP BIO
Eine Blatt-Tee Mischung mit harmonisch-/würzigem Aroma, vollmundig im Geschmack. Ein Genuss mit Milch und Zucker.
Inhalt 100 Gramm
4,95 € *
Assam Leaftea BIO Bio Logo
Assam Leaftea BIO
Eine Blatt - Tee Mischung würzig und dabei vollmundig im Geschmack. Pyramidenbeutel: 20 x 1,5 g
Inhalt 30 Gramm (19,83 € * / 100 Gramm)
5,95 € *
Assam Broken BIO Bio Logo
Assam Broken BIO
Ein kräftiger-würziger Assam-Broken-Tee. Ein Genuss mit Milch und Zucker.
Inhalt 100 Gramm
4,75 € *
Assam TGFOP Extraklasse
Assam TGFOP Extraklasse
Dieser herausragende Assam TGFOP Tee kommt aus den besten Teegärten des Assam Teeanbaugebietes im Norden Indiens. Ein rassiger Assam mit zartem Geschmack, abgerundet mit einer feinen Honignote. Eine kräftig-braune Tassenfarbe zeichnet...
Inhalt 100 Gramm
4,90 € *
Assam FOP1
Assam FOP1
Dieser Assam FOP1 besteht aus einer gehaltvollen Blattmischung, die ein harmonisches, pikantes Aroma besitzt. Ein mittelkräftiger Geschmack mit leicht süßem Honigflavour zeichnet diesen Tee aus. Der Teeaufguss weist eine kräftig-braune...
Inhalt 100 Gramm
3,50 € *
Teamaster Assam
Teamaster Assam
Ein feiner Assam, der aus einer kräftigen Blattmischung besteht. Er schmeckt mittelkräftig und besitzt ein pikantes Aroma. Ein hervorragender Frühstückstee. Typisch für einen Assam, hat der Aufguss eine kräftig-braune Farbe.
Inhalt 250 Gramm (1,98 € * / 100 Gramm)
4,95 € *

Assam-Tee - Kräftig im Aroma, würzig im Geschmack

Für alle Teeliebhaber, die es gerne kräftig-würzig mögen, empfiehlt sich die Teesorte Assam. Der Tee besticht durch sein unverwechselbares Aroma und seine typisch kupferrote bis dunkelbraune Farbe. Sowohl Duft als auch Geschmack des Tees erinnert entfernt an aromatischen Honig.

Assam-Schwarztee wird im Osten und Nordosten Indiens angebaut, die Anbauregion rund um den Brahmaputra-Fluss gilt als größtes, zusammenhängendes Teegebiet der Welt. Bereits in den 1830er Jahren entdeckten die Engländer die unter dem botanischen Namen „Assacima“ bekannte Teeart für sich. Von da an eroberte Assam-Tee die Herzen von Liebhabern auf der ganzen Welt. Gerne wird der Assam-Tee aufgrund seiner würzig-kräftigen Note in Mischungen verwendet. Nicht umsonst findet sich Assam-Tee auch als Grundlage für die beliebten Ostfriesentee-Mischungen wieder.

Erntezeit und Zubereitung des Assamtees

Erntezeit dieser exklusiven Teesorte ist von März bis Oktober. In der Zeit des Monsuns zwischen Juli und Oktober mit starken Regenfällen ist die Ernte der Assam-Teeblätter besonders ertragreich. Während der Second-Flush-Zeit zwischen Mai und Juli werden die qualitativ-hochwertigsten und aromatischsten Blätter geerntet. Dann spürt man besonders das Flair des indischen Subkontinents mit jeder Tasse Assam, die man zuhause im Wohnzimmer genießt.
Die Zubereitung von Assam-Tee ist unkompliziert. Um einen Liter feinsten Assam zuzubereiten, benötigen Sie etwa 10 bis 15 Gramm Tee. Geben Sie den Tee in ein Baumwollnetz, gießen ihn mit etwa 90°C bis 95°C heißem Wasser auf und lassen ihn vier bis fünf Minuten ziehen.
Verfeinern Sie Ihren Assam-Tee anschließend noch mit weißem Kandis.
Hier bieten sich Kluntjes, die großen weißen Kandisklumpen, besonders an. Auch Milch oder Sahne macht ihren Assam noch einmal zu einem besonderen Hochgenuss. Mit Assam-Tee aus dem Hause Rauf-Tee holen Sie sich Tasse für Tasse ein Stück Indien nach Hause.
Zuletzt angesehen

Telefonischer Service
Erreichbar unter 04203 - 43177
Mo-Fr. 08:00 - 16:00 Uhr

Kontakt
Zum Kontaktformular
E-Mail an: info@rauf-gourmet.de